Praxis-Info:
Naturheilpraxis
Klaus John
Lanzer Weg 5
21481 Buchhorst
Tel: 04153 53828

Allergien
[home] [Nahrungsmittelunverträglichkeiten]

Zahnwerkstoffe wie Amalgam, aber auch Palladium, Iridium und andere, lassen sich immer öfter als eigentliche Ursache von Allergien ermitteln. Studien haben eine Korrelation der Allergiehäufigkeit mit der Anzahl der Amalgamfüllungen ergeben und auch das Syndrom des "Trockenen Auges" lässt sich durch eine Studie deutlich auf eine Schwermetallbelastung zurückführen.

Das in Amalgamfüllungen verwendete Quecksilber verursacht eine Unmenge an Symptomen von Geschmacksstörungen über Allergien, Kopfschmerzen, Depressionen bis hin zu Erkrankungen des Nervensystems wie Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose.

In meiner Praxis wird mit dem Acupro II - System überprüft, ob der Organismus auf die diversen Substanzen reagiert und ob sie mit den bestehenden Symptomen im ursächlichen Zusammenhang stehen. Eine eventuelle Sanierung wird in ihren Möglichkeiten und Notwendigkeiten besprochen und therapeutisch begleitet.

Natürlich stehen nicht alle Allergien im Zusammenhang mit Amalgam, und so werden auch andere Ursachen gefunden und therapiert. Auch ist nicht jede Unverträglichkeit eines Stoffes eine Allergie.

Eine immer größere Rolle spielen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Asthma und Neurodermitis.

[home] [Nahrungsmittelunverträglichkeiten]