Praxis-Info:
Naturheilpraxis
Klaus John
Lanzer Weg 5
21481 Buchhorst
Tel: 04153 53828

Elektroakupunktur
[home] [Acupro II System] [Noch mehr]

Die EAV ist von Dr. Reinhold Voll begründet und in den letzten 40 Jahren auf breiter Ebene weiterentwickelt worden.
Sie beruht auf der Messung des Verlaufs des elektrischen Widerstandes von Aku- punkturpunkten.
Diese Punkte stehen in Korrelation mit Organen, Stoffwechselprozessen und kybernetischen Vorgängen im Organismus.

Bild: EAV-Graphik

Neben der diagnostischen Auswertung und auch Behandlung dieser Punkte ist der Medikamententest eine wesentliche Entdeckung von Dr. Voll.
Die Reaktion des Organismus auf den Kontakt mit diversen Medikamenten, Homöopathika, Giften und sonstigen Substanzen ist am Akupunkturpunkt messbar.
Diese Erkenntnis hat inzwischen zu einer Vielzahl an diagnostischen Verfahren geführt.
Ein wichtiger Zweig der Elektroakupunktur ist die Bioelektronische Funktionsdiagnostik, die einige andere Ansätze in Bezug auf die energetische Regulation des Körpers weiter verfolgt.
Gemeinsame Ziele der Methoden sind die Aufdeckung von Störungen oder Blockaden des energetischen Gleichgewichtes des Organismus, der Nachweis von störenden Substanzen und die Ermittlung des richtigen Heilmittels mittels Medikamententest.
In meiner Praxis findet das Acupro II System nach Douglas Leber Verwendung.

[home] [Acupro II System] [Noch mehr]