Praxis-Info:
Naturheilpraxis
Klaus John
Lanzer Weg 5
21481 Buchhorst
Tel: 04153 53828

Dr. med. Dr. Phil. Stanislav Grof
[home] [Vision 97]

Dr. med. Dr. Phil. Stanislav GrofDr. med. Dr. phil Stanislav Grof ist Psychiater mit über 40 Jahren Erfahrung in der Erforschung außergewöhnlicher Bewusstseinszustände (herbeigeführt durch psychedelische Substanzen und verschiedene drogenfreie Techniken) und einer der Begründer und Haupttheoretiker der Transpersonalen Psychologie.

Er wurde in Prag, Tschechien, geboren und erhielt dort seine wissenschaftliche Ausbildung, den Doktortitel der Medizin an der medizinischen Fakultät der Karls Universität, und den Doktortitel der Philosophie an der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften.

Dr. Grofs frühe Erforschung  des klinischen Gebrauches psychedelischer Substanzen wurde am Psychiatrischen Forschungsinstitut in Prag, wo er Forschungsleiter eines Programms zur systematischen Erforschung des heuristischen und therapeutischen Potenzials von LSD und anderen psychedelischen Substanzen war. 1967 wurde er als klinischer Forschungspartner an die Johns Hopkins Universität in Baltimore / Maryland eingeladen. Nach dem Abschluss dieser zweijährigen Forschungsgemeinschaft blieb er in den USA und setzte seine Forschung als Leiter der Psychiatrischen Forschungsinstitutes am Maryland Psychiatric Research Center und als Assistenzprofessor der Psychiatrie an der Henry Phipps Klinik der Johns Hopkins Universität fort.

1973 wurde Dr. Grof an das Esalen Institut in Big Sur, Kalifornien, eingeladen, wo er bis 1987 als residierender Gelehrte lebte und Seminare, Vorlesungen gab und mit seiner damaligen Frau Christina Grof (verstorben 06.14.2014) das Holotrope Atmen entwickelte. Es war auch Mitglied des Aufsichtsrates des Esalen Instituts.

Er ist der Begründer der International Transpersonal Association (ITA) und ihr bisheriger und gegenwärtiger Präsident. In dieser Rolle organisierte er große internationale Konferenzen in den Vereinigten Staaten, der früheren Tschecho- slowakei, Indien, Australien und Brasilien. Gegenwärtig lebt er in Mill Valley, Kalifornien, leitet  Ausbildungsseminare für Fachleute in Holotropem Atmen und Transpersonaler Psychologie und schreibt Bücher.

Er ist auch Professor der Psychologie am California Institute of Integral Studies
(CIIS) in San Franzisko und an der Pacifica Graduate School in Santa Barbara und hält weltweit Vorlesungen und Seminare.

1993 erhielt er anlässlich der 25. Jahresversammlung in Asilomar, Kalifornien, einen Ehrenpreis von der Association for Transpersonal Psychology (ATP) für seine großen Beiträge für das Feld der Transpersonalen Psychologie und ihre Entwicklung.

Stanislav Grof hat über 140 Artikel in professionellen Zeitschriften, sowie folgende Bücher, die ins Deutsche, Französische, Italienische, Spanische, Portugiesische, Holländische, Schwedische, Dänische, Russische, Tschechische, Polnische, Griechische, Türkische, Japanische und Chinesische übersetzt wurden.


Stan & Brigitte Grof, Internationale Transpersonale Konferenz in Prag, 2017Seit April 2016 ist Stanislav Grof glücklich mit Brigitte Grof, geb. Ashauer, verheiratet. Sie leben zusammen in Deutschland und Kalifornien und bereisen gemeinsam innere und äußere Welten und geben weltweit Seminare und Workshops mit Holotropem Atmen.






Schauen Sie sich die Stanislav Grofs Website an!

Bildersammlung der ITA (Internationale Transpersonale Gesellschaft) :


Stan Grof & Dalei Lama


[home] [Vision 97]