Praxis-Info:
Naturheilpraxis
Klaus John
Lanzer Weg 5
21481 Buchhorst
Tel: 04153 53828

Katathymes Bilderleben
[home]

Diese Technik ist von Hanscarl Leuner als ein tiefenpsychologisch fundiertes Tagtraumverfahren entwickelt worden.

Anhand von sich psychodynamisch entwickelnden symbolischen Vorstellungen im entspannten Zustand, können unterbewusste Problematiken sanft bearbeitet werden.

Es entsteht ein Dialog, bei dem der Therapeut den Patienten auf seiner traumartigen Bilderreise begleitet. Die dabei auftauchenden Bilder und Situationen haben Beziehung zum Unterbewußtsein. Etwaige Konflikte und Spannungen entladen sich hierbei.

Bei diesem Verfahren geht es nicht vorrangig um die Aufdeckung von Problemen, sondern um deren symbolische Verarbeitung.Bild: Mohn - Symbol des Traumgottes Morpheus

Das kann sogar geschehen, ohne dass das eigentliche Problem bewusst wird. Daran sollten alle jene, die auf lückenloser Aufdeckung bestehen, einmal denken.
Letztendlich geht es um Loslassen und Aufgabe von Spannung.
Auch im Traum wird Einiges verarbeitet ohne nochmals das Bewusstsein zu passieren.
So ist das Katathyme Bilderleben eine sanfte Alternative zur aufdeckenden Psychotherapie. Es eignet sich auch als Überleitung zu hypnotischen Regressionen.

[home]